Elterninitiative Purzelbaum e.V.
 
Spielen, wachsen und Purzeln in Dortmund - Wickede

Geschichte 


 

Die Elterninitiative Purzelbaum wurde 1994 gegründet und ist eine Kindertageseinrichtung, in der Kinder im Alter von 4 Monaten bis 6 Jahren in zwei Gruppen betreut werden.

Im Jahr 2016 sind wir in einen Neubau in der Ebbinghausstraße gezogen.


Unsere Kita ist eine zweigruppige Einrichtung.
In der gelben Gruppe werden Kinder im Alter von 0;4 bis 6 Jahren betreut. In der grünen Gruppe hingegen werden Kinder im Alter von 2 bis 6 Jahren betreut.

  • Beide Gruppen verfügen jeweils über einen großen Gruppenraum, in dem eine Küchenzeile integriert ist. Die Kinder werden beim Backen und Frühstück Vorbereiten mit einbezogen. 
  • Weiter sind die Gruppenräume in verschiedene Bereiche aufgeteilt: Bau-, Kreativ-, Kuschel-, sowie Leseecken sind in beiden Gruppen eingerichtet. 
  • Verschiedene Gesellschaftsspiele, unterschiedlichste Spielmaterialien für Rollenspiele und zum Konstruieren, Alltagsmaterialien, sowie Bücher stehen den Kindern für einen abwechslungsreichen Kita - Tag zur Verfügung.
  • P7061334
  • P7061331
  • P7190099-2
  • P7190156-2
  • P7061351-2
  • P7061369-2
  • P7060073
  • P7190210-2
  • P7061325



  • P7190200-2
  • P7061346
  • P7060055
  • P7190136-2
  • P7190286-2
  • P7190177-2
  • P7190181-2
  • P7190086-2
  • P7060064_1


  • Da wir teiloffen arbeiten, finden sich in den beiden Gruppen nicht dieselben Materialien - Das macht es für die Kinder interessant, die andere Gruppe zu besuchen und auch dort spielen zu können.
  • Der Flur wird nicht nur für das Um- und Anziehen genutzt: dieser bietet auch einen großen Bereich zum Bauen und Spielen für die Kinder.
  • Jede Gruppe hat einen eigenen Waschraum, in dem ein großzügiger Wickelbereich integriert ist.
  • Außerdem träumen die "Schlafkinder" im gruppeneigenen Schlafraum in ihrem eigenen kleinen Bett.
  • In der gelben Gruppe spielen die jüngsten Kinder sehr gerne auf der Hochebene im Gruppenraum, die besonders für die U3- Kinder ein hohes spielerisches, sensorisches sowie sensomotorisches Angebot bietet. 


Die Turnhalle

Neben den Gruppenräumen und den Nebenräumen verfügt unsere Kita über eine moderne und lichtdurchflutete Turnhalle. 

Hier ist eine fest installierte Kletterburg vorhanden, sowie eine Sprossenwand und andere Großgeräte, an denen unsere Kinder turnen können. Durch vielfältige Materialien werden die Kinder zu abwechslungsreichen Spiel- und Bewegungsmöglichkeiten angeregt.


t1
P7060005
P7061373
P7190068-2
P7190044-2


 

 Das Außengelände

Das Außengelände ist mit unterschiedlichen Spiel- und Klettergeräten ausgestattet, welche für jede Altersgruppe angemessene Beschäftigungsmöglichkeiten bieten und zum kreativen Spielen anregen. 


Bei warmen Wetter wird draußen unter den Sonnensegeln nicht nur gebastelt und gespielt: Der Wasserspielplatz ist besonders beliebt. 

P7060160-2
P7061259
P7061213-2
P7060185
P7061226
P7061244-3


IMG-20210628-WA0005
P7060200-2
P7061221
P7061263
P7061209



Das kleine Waldstück lädt zum Entdecken der Natur ein und dient als Rückzugsort für die Kinder. 


Johannisbeeren und Erdbeeren, Kohlrabi, Gurken, Salat, sowie einige Kräuter werden in kleinen Hochbeeten selbst angebaut, erforscht, dann geerntet und vernascht.


Das Atelier

Kinder wollen Spuren hinterlassen: Im Atelier können sie sich kreativ betätigen und genau dies ausprobieren. 

Vielfältige Angebote werden den Kindern bereitet: Kreatives, freies Gestalten, aber auch malen, werken und arbeiten zu verschiedenen Themen. Durch wechselnde Alltagsmaterialien entstehen einzigartige Kunstwerke.

 

 

Das Team

Unsere Elterninitiative wird von Nathalie Kulmsee geleitet, die stellvertretende Leitung ist Katharina Plitt.

Zum Team gehören 6 Erzieher*innen und eine Kinderpflegerin. Weiter wird das Personal durch zwei Küchenkräfte ergänzt.

Praktikant*innen lernen immer wieder in unserer Einrichtung.